FWG Diemelsee, Header Bild PC

Galerie

FWG Unterwegs

Vorstandswechsel

Vorstandswechsel nach der Jahreshauptversammlung. Das Amt des Vorsitzenden wechselt von Gerhard Behle (links) auf Heinrich Zölzer (rechts). Im Bild ist die Übergabe der Wimpel zu sehen.

Die Ehrevorsitzenden

Treffen der drei Ehrenvorsitzenden. Fritz Wetekam (v.l.) Vorsitzender von 1984-1996, Werner Backhaus (v.r.) Vorsitzender von 1996-2010 und Gerhard Behle (h.r.) Vorsitzender von 2010-2020. Außerdem auf dem Bild Klaus Bangert (h.l.) und Heinrich Zölzer (h.m.).

Start des Internetauftritts

Nach Druck des Buzzers ist die FWG-Diemelsee auch endlich über das Internet erreichbar. Auf dem Bild zu sehen sind Heirich Zölzer (links) und Leander Becker (rechts).

Außentermine 2020

Seniorennachmittag 2019

Die Freien Wähler hatten zum ersten Seniorennachmittag nach Adorf ins Landgasthaus Hofmeister eingeladen. Vorsitzender Gerhard Behle konnte über 25 Personen begrüßen, die sich zum geselligen Beisammensein bei Kaffee und Torte trafen, um Erinnerungen auszutauschen. Er freute sich, dass etliche Gründungsmitglieder gekommen waren. So auch der Älteste in der Runde, Karl Wilke aus Benkhausen mit 95 Jahren, der immer noch politisch interessiert ist.

In diesem Rahmen wurden auch Ehrungen ausgesprochen für langjährige Mitgliedschaft. Ursel Kalhöfer-Köchling war damals eine der ersten Frauen, die der FWG beigetreten war und der ehemalige Bürgermeister Hans-Jürgen Fischer, der auch eine Periode für die FWG im Kreistag aktiv war. Bürgermeister Volker Becker berichtete auf Einladung des Vorsitzenden Gerhard Behle über das aktuelle Geschehen in der Gemeindepolitik. Über die Neuausrichtung in der Partnergemeinde Geschwenda/Thüringen, die ab 1.1.2019 zur Landgemeinde Geratal mit ca. 9000 Einwohnern und 6 Ortschaften gehört, erzählte Gerhard Behle. Dort fand ein freiwilliger Zusammenschluss im letzten Jahr statt, während die Gebietsreform hier in Hessen und zur Großgemeinde Diemelsee bereits in 1972 erfolgte.

40 Jahre FWG Diemelsee

Im Jahr 2012 fand in Benkhausen die Feier zum 40 jährigen Jubiläum statt.

Grillabend 2008

3 Gemeindevorstandsmitglieder beim Grillabend in der Freizeitanlage
Benkhausen im Sommer 2008

Heinrich Zölzer 1977 bis 1989 (mitte), Werner Backhaus 1989 bis 2006 (links) und Gerhard Behle 2006 bis heute (rechts)

Feier zum 25 jährigen Jubiläum in Rhenegge

FWG Diemelsee, Freie Wähler Header Bild

Galerie

FWG Unterwegs

Vorstandswechsel

Vorstandswechsel nach der Jahreshauptversammlung. Das Amt des Vorsitzenden wechselt von Gerhard Behle (links) auf Heinrich Zölzer (rechts). Im Bild ist die Übergabe der Wimpel zu sehen.

Die Ehrenvorsitzenden

Treffen der drei Ehrenvorsitzenden. Fritz Wetekam (v.l.) Vorsitzender von 1984-1996, Werner Backhaus (v.r.) Vorsitzender von 1996-2010 und Gerhard Behle (h.r.) Vorsitzender von 2010-2020. Außerdem auf dem Bild Klaus Bangert (h.l.) und Heinrich Zölzer (h.m.).

Start des Internetauftritts

Nach Druck des Buzzers ist die FWG-Diemelsee auch endlich über das Internet erreichbar. Auf dem Bild zu sehen sind Heinrich Zölzer (links) und Leander Becker (rechts).

Außentermine 2020

Seniorennachmittag 2019

Die Freien Wähler hatten zum ersten Seniorennachmittag nach Adorf ins Landgasthaus Hofmeister eingeladen. Vorsitzender Gerhard Behle konnte über 25 Personen begrüßen, die sich zum geselligen Beisammensein bei Kaffee und Torte trafen, um Erinnerungen auszutauschen. Er freute sich, dass etliche Gründungsmitglieder gekommen waren. So auch der Älteste in der Runde, Karl Wilke aus Benkhausen mit 95 Jahren, der immer noch politisch interessiert ist.

In diesem Rahmen wurden auch Ehrungen ausgesprochen für langjährige Mitgliedschaft. Ursel Kalhöfer-Köchling war damals eine der ersten Frauen, die der FWG beigetreten war und der ehemalige Bürgermeister Hans-Jürgen Fischer, der auch eine Periode für die FWG im Kreistag aktiv war. Bürgermeister Volker Becker berichtete auf Einladung des Vorsitzenden Gerhard Behle über das aktuelle Geschehen in der Gemeindepolitik. Über die Neuausrichtung in der Partnergemeinde Geschwenda/Thüringen, die ab 1.1.2019 zur Landgemeinde Geratal mit ca. 9000 Einwohnern und 6 Ortschaften gehört, erzählte Gerhard Behle. Dort fand ein freiwilliger Zusammenschluss im letzten Jahr statt, während die Gebietsreform hier in Hessen und zur Großgemeinde Diemelsee bereits in 1972 erfolgte.

40 jähriges Jubiläum der FWG Diemelsee

Im Jahr 2012 fand in Benkhausen die Feier zum 40 jährigen Jubiläum statt.

Grillabend 2008

3 Gemeindevorstandsmitglieder beim Grillabend in der Freizeitanlage Benkhausen im Sommer 2008

Heinrich Zölzer 1977 bis 1989 (mitte), Werner Backhaus 1989 bis 2006 (links) und Gerhard Behle 2006 bis heute (rechts)

25 jähriges Jubiläum in Rhenegge